1. Home
  2. /
  3. Der Verein
  4. /
  5. Internationales Basketball Turnier

Internationales Basketball Turnier

Aktuelles zum Basketball Turnier

Neue Homepage

Es wurde Zeit... der TSV zeigt alle Informationen zeitgemäß auf der neuen Homepage.

mehr lesen

Internationales Basketball Turnier 2022

Im Jahr 2022 findet das  “30 Internationale Basketballturnier des TSV Bordenau vom 17. bis 19.Juni”

statt.

Internationales Basketball Turnier 2021

Es war ein sehr gelungenes, mit vielen Überraschungen bestücktes und letztendlich erfolgreiches

  1. Internationales Basketball Turnier der Basketballer des TSV Bordenau! 

Nur der Schlaf kam etwas kurz :-)!

Nach einem anstrengenden und erfolgreichen sowie insgesamt sehr schönen BB-Turnierwochenende haben 

wir das gesamte Event (incl. unserer Jubiläumsfeier am Freitagabend) mit der Siegerehrung und den Pokalübergaben 

am Sonntag Nachmittag abschließen können.

Unser Hygienekonzept konnte zu 100% umgesetzt werden, d.h. in Zusammenarbeit mit dem Bordenauer

Testzentrum der Dorfwerkstatt Vorort an der Sporthalle wurden alle 16 Basketballteams durch ca. 150 Testungen 

auf Corona überprüft werden, mit durchweg negativen Test Ergebnissen!

Vor allen Eingängen wurden die Ergebnisse von den Aufsichtskräften überprüft und die Spieler bekamen Stempel 

aufgedrückt oder Bänder umgelegt!

Bei der Players Night Feier, die wieder von der Bordenauer Tanzformation EXTRA DRY gestartet wurde, galt die

2G-Regel für den Einlass, da wir feststellen konnten, dass die BB-Mannschaften zu 92% geimpft oder genesen waren!

 

Die 16 Teams ( 9 Herren + 7 Damen ) trugen ihre Spiele von Samstagmorgen um 9:30 Uhr ( Verspätung durch die

die vielen Corona Tests ) bis 20:30 Uhr und Sonntag von 9:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr aus. Ab 16.30 Uhr erfolgte die

Siegerurkunde und die Pokalübergabe für alle Teams, Es wurden auch wieder die MVP (Most valuable Player +

Partylöwen gekürt). Die meisten Pokale konnte in diesem Jahr die Spieler des Oldersumer Herrenteams aus Ostfriesland

abräumen, sowohl für den 1. Platz bei den Herren (somit Ablösung des seit vielen Jahren siegreichen Teams aus Hamburg, 

den Schilk-Brüdern (der Bordenauer Familie) und befreundeten BB-Spieler aus HH, den “Schilk + Friends”, sowie den

  1. Platz des MVP und des Partylöwen!

Bei den Damenteams konnte sich in einem spannenden Endspiel gegen das Eutiner Team wieder die 1. Damenmannschaft 

des TSV Bordenau durchsetzen und waren mit 2 Pokalen auch sehr erfolgreich. Michele Ziesemann die Center Spielerin des 

TSV Bordenau konnte auch den MVP-Pokal bei den Damen übernehmen!

 Nachfolgend die Platzierungen der Herren- und Damen-Teams:

HERREN:                                

————-

  1. Oldersum
  2. Schilk + Friends
  3. Luthe
  4. Amical (NL)
  5. Bordenau 1.
  6. Hude
  7. Bordenau 2.
  8. Schwarmstedt
  9. Tusli Berlin

 

DAMEN:

———–

  1. Bordenau 1.
  2. Eutin
  3. Dortmund
  4. Hamburg
  5. Luthe
  6. Amical (NL)
  7. Bordenau 2. (U18w)