Vom 26.-28.04.2019 ist ein Teil unserer Volleyballmannschaft der Spielgemeinschaft Neustädter Land nach Bremen zum
2. Internationalen Stadtmusikanten-Cup gefahren.

Über 50 Mannschaften in den Altersklassen U12/13 und U14 im weiblichen und männlichen Bereich spielten 2 Tage lang in 4 Hallen über das Netz um den Sieg.

 

Unsere 8 Mädchen trafen zwar bereits in der Gruppenphase auf die Favoriten aus Polen und Osnabrück, ließen sich aber nicht unterkriegen und hielten dagegen. In der nächsten Runde hatten wir etwas Pech, so dass wir letztendlich um Platz 11 spielten, den wir uns dann auch verdient gesichert haben.

 

 

 

 

Die Jungs der Mannschaft wären ebenfalls gerne mitgefahren, jedoch gab es  keine Möglichkeit im Mixed-Betrieb zu spielen. Für eine eigene männliche Mannschaft fehlen momentan noch ausreichend Spieler.

 

 

Der Cup war bestens organisiert, das Team des Bremer Volleyball-Verbandes sorgte perfekt für uns und die anderen Teilnehmer. Schlafen konnten wir in Klassenzimmern, das Essen wurde in der Aula serviert und auch die Abendveranstaltung am Samstag war abwechslungsreich und lustig.

 

 

 

Nach der Siegerehrung am Sonntag konnten alle mit tollen Eindrücken und jeder Menge Spielerfahrungen zufrieden nach Hause fahren.