Tischtennisjugend des TSV Bordenau fährt zu den Kids Open
"Dieses Turnier nimmt Tradition an"



(zum vergrößern, anklicken)

15 Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren sind mit ihren 6 Betreuern wieder nach Düsseldorf 
zum größten Jugendturnier Europas gefahren
Bei diesem Turnier nehmen ca. 1500 Spieler aus 20 Nationen teil
"Neben viel Sport, sehr viel Spaß und wenig Schlaf, konnten wir aber doch einige sportliche Erfolge verzeichnen",
so Hauptorganisatorin Manuela Wagemann:

Ina Zimmermann und Lara de la Fuenta Cura belegten den dritten Platz im Doppel der Trostrunde.

Das Hauptfeld erspielten sich:
Tessa Pagel, Noemi Cornehl und Fabian Zimmermann.
Diese Drei mussten sich dann aber im Viertelfinale deren starken Gegenern geschlagen geben.

Highlight war mal wieder das Bundesliga-Auftaktspiel " Borussia Düsseldorf vs. Post SV Mühlhausen"
welches mit 3:1 zugunsten von Düsseldorf ausging.

Während der Heimfahrt waren sich die "Kids" doch wieder einig: "NÄCHSTES JAHR WIEDER"!