Hallo TT-Freunde,

 

wie ihr ja alle bereits mitbekommen habt, ist es wieder erlaubt Sport in den Sporthallen durchzuführen.
Dies unterliegt allerdings strengen Auflagen!
Wir haben uns aufgrund dieser Vorgaben dazu entschieden das Training bis nach den Sommerferien zu pausieren.
Hierzu bedarf es nach einem speziellen Hygienekonzept, welches bereits an die Mitglieder und den Eltern der Kinder/Jugendlichen ausgehändigt wurde, zu handeln.

Dieses Hygienekonzept wird demnächst im Infokasten der TT-Sparte zur Einsicht ausgehängt.

Die hauptsächlichen Gründe der Entscheidung:

  • Zur Umsetzung des Konzeptes sind noch organisatorische Belange- und Besorgungen von notwendigen Utensilien vorzunehmen, die dem Konzept entsprechend erfüllt werden müssen. 
  • Der Aufwand vor und nach jedem Training ist sehr hoch und muss entsprechend vorbereitet sein. Wir wollen euch ein sicheres Training gewährleisten, das hat höchste Priorität! 
  • Erwachsenentraining: Aufgrund der aktuellen Rückmeldungen der Aktiven, sowie der Erfahrungen der Trainingsbeteiligungen in den Sommermonaten der letzten Jahre, sehen wir diesen Aufwand für diese Trainingsbeteiligung vor den Sommerferien als zu hoch an.
  • Jugendtraining: der Hauptgrund für den Verzicht auf Trainingsbetrieb ist, dass wir die hohe Verantwortung für die Kinder nicht auf uns nehmen wollen, zumal ja auch kein Sportunterricht in Schulen angeboten wird!
  • Des Weiteren ist die maximale Belegung der Halle auf 4 Tische und 8 Spieler begrenzt, so dass wir bei den vielen Kindern nicht allen in ausreichender Form Training anbieten können. Hier bedarf es einer genauen Planung, die wir nicht übers Knie brechen wollen.
Wir hoffen, dass es bis zum Ende der Ferien weitere Lockerungen gibt, die uns den Einstieg ins Training erleichtern werden.
Falls dies nicht der Fall sein wird, haben wir dank der Unterstützung eines befreundeten Vereins das bereits erwähnte Konzept zum Umgang mit dem Corona-Virus für den Trainingsbetrieb bekommen.
Wir werden dann mit diesem Konzept in die kommende Saison starten und uns eine Möglichkeit überlegen, wie wir jedem Spieler ausreichend Training ermöglichen können.
Wir danken euch für euer Verständnis in dieser besonderen Situation, wünschen euch eine schöne Sommerzeit und bleibt vor allem gesund.

Euer TT-Vorstand