Am 29.01. 2020 fand beim TSV die Verleihung der Sportabzeichen 2019 an die Kinder und Jugendlichen sowie an die Erwachsenen im Sporthaus des TSV statt – mit hoher Teilnehmerzahl.
Vorher machte Dr. Horst Thiel, der 10 Jahre lang ehrenamtlich die Sportabzeichen abgenommen hat, zum letzten Mal die Begrüßung und verabschiedete sich als Sportabzeichenprüfer. Anschließend bedankte sich der Geschäftsführer des TSV, Reinhard Reuter, bei ihm für sein Engagement mit kleinen Geschenken und lobenden Worten. Der TSV Bordenau bedankt sich auch bei Philipp Langreder, der aus persönlichen Gründen aufhören muß, für sein Engagement bei der Abnahme der Kinder- und Jugendsportabzeichen. Dies wird wird wie schon berichtet von Holger Kuhlmann übernommen.
Danach fand die Verleihung der Sportabzeichen durch die Prüfer Werner Meier sowie Bettina und Jörn Büsing statt. Für 2019 konnten 12 Urkunden an Kinder und Jugendliche, 29 Urkunden an  Erwachsene sowie 5 Familienabzeichen ausgegeben werden. Die Anzahl der Prüfungsjahre streut von Einsteigern (1 Jahr), z.B. 3, 5, 10, 27, bis 42 Jahre. Den Rekord hält weiterhin Else Rüstig mit jetzt 47 Prüfungen!