Am 19.08. fand der 17. RP-Marathon im Süntel, veranstaltet vom befreundeten Detlef Erasmus (Running-Paule), statt. Die anspruchsvolle Strecke führte  über 11 Runden, auf der Söltje-Lauf-Strecke und hatte  insgesamt 700 HM.  Zwei knackige Rampen forderten ab der Hälfte des Laufes den Athleten einiges ab.

Reinhard wollte den Lauf als Training für den anstehenden 24-Stunden-Lauf nutzen und ließ es von Anfang an ruhig angehen. In der 3. Runde fing er Jobst von Palombini ab, der erst eine Woche zuvor in Italien bei einer 10er Marathon-Serie am Start und somit noch nicht wieder frisch war.  Beide liefen die restlichen Runden zusammen und kamen gemeinsam nach 4:35:54 Std. an der Gaststätte „Zur Bergschmiede“ ins Ziel und wurden 7. .