6 Stundenlauf Münster (Rheine)

Seinen ersten langen Lauf seit dem Berlin-Marathon 2017 (fast 6 Monate her) wollte Reinhard beim 6-Stunden-Lauf Münster – diesmal in Rheine – nutzen um sich für den Hannover Marathon warm zu laufen. Die Veranstaltung fand auf einem ehemaligen Militärflughafen statt, gelaufen werden mußten 5 KM Runden.
Im Rahmen der Veranstaltung fanden auch die DM im 100 KM Lauf statt. Die Starter vom 100er waren beim Start des 6 Stundenlaufes schon 6 Stunden unterwegs.
Bei besten Wetterbedingungen (15 Grad und Sonne, aber viel Wind auf dem Rollfeld) absolvierte Reinhard sein “Pflichtprogramm” und stieg nach 45 KM aus. Dieses reichte um im Endergebnis Platz 170 (von 500 Startern) und Platz 27 in seiner AK zu belegen. Der Sieger lief nach 81 KM ins Ziel.