Der 32. Silvesterlauf im Nachbardorf Poggenhagen fand bei bester Witterung – Sonnenschein statt.
Der Lauf wurde, wie alle zuvor familiär veranstaltet, der Startschuß wurde durch eine Silvesterrakete
von Vereinschef Hartmut Strecker abgegeben.
Der schnelle Lauf bis Stiefelholz und zurück über 8200 Meter war wieder gut durch viele lokale Aktive besucht.
Matthias Engelhardt war 2019 der einzige Starter von uns. Matthias lief nach 38:15 Min als insgesamt 32. und 28. Mann ins Ziel.