Am 25.10.2019 war ein ganz besonderer Tag für Jutta Bahl und den TSV Bordenau. Im Dorfgemeinschafthaus wurde mit guten Freunden und Sportsfreunden der 90. Geburtstag gefeiert. Für die meisten Bordenauer ist der Name Jutta Bahl ein Begriff und wird sofort mit dem Turnen des Vereins in Verbindung gebracht.

Am 01.02.1970 trat Jutta in den Verein ein und ist seitdem ununterbrochen als Übungsleiterin tätig. Das Geräteturnen der Kinder lag ihr hierbei immer sehr am Herzen und übte sie mit großer Leidenschaft aus. Seit den Osterferien hat sie diese Stunde abgegeben. Trotzdem kamen die Kinder gerne noch einmal vorbei und zeigten eine extra für Jutta eingeübte Turnshow. Für Jutta trotzdem kein Grund ganz aufzuhören. Ihre Senioren Gymnastikstunde, die sie ebenfalls schon seit vielen Jahren leitet, möchte sie gerne so lange weiter machen, wie es geht.

Dieser besondere Geburtstag war eine wunderbare Gelegenheit, vom TSV Bordenau ein großes Dankeschön an Jutta auzusprechen und im Namen herzlichen Glückwunsch zu wünschen.

Ein Blumenstrauß für das Geburtstags“kind“

Überraschung von Jutta´s ehemaligen Turnkindern

Rena übte mit den Kindern extra für Jutta eine eigene Turnshow ein

Herzlichen Glückwunsch Jutta!