Einen Freistart über Team Erdinger Alkoholfrei nutzte Reinhard am sonnigen, aber frischen Februarwochenende, um beim 25. Famila Kiel Marathon über die halbe Strecke an den Start zu gehen. Es lief von Beginn an recht gut, so dass Reinhard auf eine Zeit um 1:40 Std oder darunter aus war. Leider zwang ab KM 17 eine erst kürzlich vor dem Event zugezogene Muskelverletzung an der Wade ihn dazu  fortan bis ins Ziel zu gehen oder zwischendurch humpelnd zu laufen. Mit der Endzeit von 1:47:23 Std – Platz 15 in der AK und 217 insgesamt war Reinhard aber sehr zufrieden. Ebenfalls auf der HM Strecke waren die Bordenauer Belinda und Michael Schönfeldt dabei.