Bereits am 4. Januar fand der erste Lauf aus Reinhard´s Laufserie statt mit dem 5. Kalimandscharomarathon.
Der kurzfristig für das Jubiläum von Werner Kater (500. Marathon) organisierte Lauf fand bei bescheidenen
Wetterbedingungen statt. Tage zuvor schien die Sonne und es war trocken, am Wettkampftag schütte es teilweise
wie aus Kübeln. Aus dem Bordenauer Lauftreff waren nur zwei Aktive am Start: Tosh Doll lief den Halbmarathon
in 2:31:00 Std als Training und wurde 5. – Reinhard ging an den Start, um nur dabei zu sein und walkte eine Runde.
Eine starke Erkältung macht mehr zunichte