Vier Läuferinnen und Läufer waren am vergangenen Wochenende beim 44. Berlin Marathon am Start.
Für Petra Bannenberg war es ihr erster Start in der Hauptstadt, sie lief nach 4:25:39 Std als 572. in ihrer AK ins Ziel.
Schnellster Bordenauer war Matthias Engelhardt bei seinem zweiten Start in Berlin in 4:00:51 (AK Platz 2041).
Reinhard Reuter zum neunten mal in Berlin unterwegs lief nach 4:15:00 (AK 1187.) und Walter Determann beim zweiten Start nach 4:40:31 Std (AK 3325.)
Tags zuvor hatten drei aus dem Quartett schon viel Spaß beim 6 KM langen Frühstückslauf vom Charlottenburger Schloß ins Olympiastadion mit anschließendem Frühstück.