Bei der 39. Auflage des Steinhudermeerlaufes im Nachbarort Poggenhagen finishten gleich drei Läufer aus der Familie Schwarzer ihre Läufe.
Aron (4:16 Min – gesamt 28. und 5. in seiner AK) und Nico (4:59 Min – gesamt 32. und 4. in seiner AK) waren auf der 850 Meter langen Kinderlaufdistanz erfolgreich. Vater Sven lief die 5 KM Strecke und wurde nach 27:40 Min 59. im Gesamtfeld und 8. in seiner AK.
Matthias Engelhardt mußte beim Halbmarathon nach 16 KM verletzungsbedingt aufgeben.