Crosslauf  Bezirksmeisterschaften in Bad Salzdetfurt

Zweiter Platz in der Altersklase für Kathrin Kaindl vom TSV Bordenau

Mit einem zweiten Platz in Ihrer Altersklasse W55 im Gepäck, kehrte Kathrin Kaindl (TSV Bordenau) von den Bezirksmeisterschaften im Crosslaufen aus Bad Salzdetfurt zurück. Die Gesamtstrecke von 4350 Metern war in drei Identischen Runden aufgeteilt.

Das Tauwetter und Regen machten das anspruchsvolle wellige Geläuf rutschig und tief.

Nach 22:30 Minuten erreichte Kaindl als zweite in der Altersklasse W55 hinter Siegerin Martina Feldt (SG Bredenbeck) das Ziel.

In der Gesamtwertung belegte Kathrin Kaindl den neunten Platz.