Volleyball im Free TV – es ist soweit!

 

Der Traum von Live-Volleyballübertragungen im Fernsehen geht in Erfüllung.

Seit zwei Jahren wurde mit verschiedenen TV-Sendern verhandelt, um der Volleyball-Bundesliga mehr Präsenz in der Öffentlichkeit zu verschaffen.
Nun hat sich mit SPORT1 ein Partner gefunden, der zehn Spiele der Frauen Volleyball-Bundesliga live im Free-TV überträgt.
Dies ist eine einmalige Chance, unseren Sport in höchster Qualität zu präsentieren.
Nun liegt es an uns Volleyballbegeisterten mit guten Quoten zu überzeugen, die Präsenz in der Öffentlichkeit und das Interesse am Volleyballsport zu steigern.
Helft dabei mit und werdet Teil in den Social Media Kanälen, in dem ihr alles zu diesem Thema mit den Hashtags
#BLOCKdeineZeit
und
#VOLLEYBALLmittendrin
veröffentlicht, weil es unser Sport ist, den wir in der Öffentlichkeit sehen wollen.

 

Mehr Zuschauer bedeuten

mehr Zielgruppen bedeuten

mehr Spieler in den Vereinen bedeuten

mehr Jugendarbeit usw.

 

 

Unter folgendem Link findet ihr einen Audiotrailer und in Zukunft auch Grafiken für Facebook und Co: www.vbl-wiki.de/wiki/Download

Alle Übertragungen auf Sport1 im Überblick:

Mittwoch, 18.10.2017, 19:00 Uhr live: Rote Raben Vilsbiburg – SSC Palmberg Schwerin
Mittwoch, 25.10.2017, 19:00 Uhr live: SSC Palmberg Schwerin – SC Potsdam
Mittwoch, 08.11.2017, 19:00 Uhr live: Dresdner SC – Allianz MTV Stuttgart
Mittwoch, 06.12.2017, 19:00 Uhr live: Dresdner SC – SSC Palmberg Schwerin
Dienstag, 26.12.2017, 19:15 Uhr live: SSC Palmberg Schwerin – Allianz MTV Stuttgart
Mittwoch, 17.01.2018, 19:00 Uhr live: Dresdner SC – SC Potsdam
Mittwoch, 31.01.2018, 19:00 Uhr live: SC Potsdam – SSC Palmberg Schwerin
Mittwoch, 07.02.2018, 19:00 Uhr live: VC Wiesbaden – SC Potsdam
Mittwoch, 14.02.2018, 19:00 Uhr live: SSC Palmberg Schwerin – Dresdner SC
Samstag, 10.03.2018, 19:30 Uhr live: Allianz MTV Stuttgart – SSC Palmberg Schwerin

Weitere Informationen finden sich unter: http://www.volleyball-bundesliga.de/BLOCKdeineZeit