Start zum 5-km Lauf. Die Temperatur liegt weit unter 0°C.

Trotz der widrigen Wetterbedingungen und des frühen Ausweichtermines (hier notgedrungen wegen der am 9. April beginnenden Straßenbaumaßnahme „Am Dorfteich“) war die Veranstaltung ein toller Erfolg und wieder eine Werbung für „Laufen in Bordenau“. Waren am Vortag beim Laufwettkampf in Springe 45% der Voranmelder nicht am Start, so konnte Organisator Reinhard Reuter mit mehr als 220 Zieleinläufen in 5 Wettkämpfen zufrieden sein.
Tags zuvor wurde die Strecke und das Zielgelände auf dem Sportplatz so präpariert, daß für Läuferinnen und Läufer beste Bedingungen vorlagen. Die eisigen Windböhen verhinderten allerdings Bestzeiten oder langes Verweilen nach Zieleinlauf auf dem TSV Sportplatz. Vorweg-Radfahrer Ralf Ratzke hatte an diesem Tag den schwersten Job – fuhr er doch beim 5 und 10 KM Lauf vorweg, mußte dem Gegenwind trotzen und den ersten Läufer auf Distanz halten.

Siegerehrung 5km Lauf. Unternehmer Hartmut Strecker und Organisator Reuter übergeben Urkunde und Pokal an die Sieger Sabrina Geermann (Dets Race Team) und Robin Eckert (TUS Wunstorf)

Den ersten Wettbewerb über die 5 KM Laufstrecke gewann Robin Eckert vom TUS Wunstorf in 18:57 Min vor Daniel Dieckmann in 19:07 aus Fallingbostel. Erste Frau wurde hier Sabrina Geermann vom Dets Race Team nach 21:17 Min, vor Jutta Gröne aus Hannover in 23:39 Min.

Bei den Nordic Walkern gewann zum bereits dritten Mal Bernd Janke vom TuS Nettlingen in 35:43 Min, bei den Damen siegte die insgesamt Zweitplatzierte Marion Knoop-Wente von TK Hannover in 36:14 Min.

Marion Knoop-Wente (TK Hannover) und Bernd Janke (TUS Nettlingen), die Sieger beim Nordic-Walking.

 

 

 

Siegerehrung 10km-Lauf. Holger Bahl (1. Vorsitzender des TSV, rechts im Bild) ehrt die Sieger Lena Sommer (Hannover Athletics) und Andreas Solter (LAC Langenhagen).

 

 

 

Beim anschließenden Hauptlauf über die 10 KM siegte der Vorjahressieger Andreas Solter von LAC Langenhagen in 35:18 Min. Solter war tags zuvor bereits über die 10 KM und Halbmarathondistanz in Springe gelaufen! Zweiter wurde der 5- KM Sieger Robin Eckert aus Wunstorf in 37:48 Min.
Die Damenwertung über 10 KM gewann Lena Sommer von den Hannover Athletics, die während des Laufes von Jörg Kleinholz-Mewes als Hase begleitet wurde in 39:42 Min vor Stefanie Langanke von Hannover Runners (wohnhaft in Bordenau) in 48:16 Min.

Siegerehrung Team-Cup. Übergabe des Scharnhorst-Pokals an die Adelsheidsdorfer Lauf AG.

Den begehrten Scharnhorst-Wanderpokal gewann dieses Mal das Trio von der Adelsheidsdorfer Lauf AG! Der Pokal wird seit den 80er Jahren in der Team-Wertung vergeben.

Beim Bambinilauf wurde wieder keine Zeit gemessen – hier gewannen Maja Planer und Theo Büsing, beide vom TSV Bordenau.

Siegerehrung Bambini-Lauf. Maja und Theo mit Medaille, Urkunde und Pokal.

 

 

Der abschließende Kinderlauf war wieder stark besetzt, hier gewannen Sönke Schlapphoff in 3:45 Min und Julia Majewski in 4:01 Min, beide vom TSV Neustadt Running-Team.

Siegerehrung Kinderlauf. Sönke Schlapphoff und Julia Majewski (beide TSV Neustadt Running-Team) nehmen ihre Pokale entgegen.

 

 

Der Team-Pokal für die anzahlgrößte Gruppe ging mit großem Vorsprung an die Mannschaft von MICHAEL ENDE LÄUFT.

Das Team MICHAEL-ENDE-LÄUFT mit Betreuerin Tanja König (l.) erhält den Team-Pokal der Kinder.

 

 

 

 

 

 

 

Die Organisation bedankt sich bei allen Helfern, die der Kälte standgehalten haben und bei den Unterstützern des Scharnhorstlaufes. Auf Wiedersehen am 16.06.2019!

Hier noch die Ergebnisliste unserer LT Aktiven:
5 KM Laufen: Rena Ratzke 27:49 Platz 29 / AK 2.; Gina Doll 28:11 Platz 34 / AK 1.; Jens Sonntag 28:52 Platz 45 / AK 2.
; Isabell Marx 30:58 Platz 56 / AK 5.; Marion Doll 31:15 Platz 59. / AK 3.; Ronja Ratzke 32:38 Platz 62 / AK 2.; Veit Ratzke 33:34 Platz 63 / AK 1.; Iven Ratzke 33:48 Platz 67 / AK 2.; Diana Vollrodt 42:50 Platz 75 / AK 3.
10 KM Laufen: Sven Schwarzer 54:49 Platz 36 / AK 5.; Thorsten Doll 55:24 Platz 41 / AK 3.
5 KM Nordic Walking: Andrea Klemann 40:50 Platz 6 / AK 1.


Aktuelle Informationen zum Bordenauer Scharnhorstlauf: Sportarten → Laufen-Walking-Triathlon → Scharnhorstlauf
Bericht der Neustädter Zeitung (PDF) zum Bordenauer Scharnhorstlauf 2018: http://epaper.neustaedter-zeitung.de/nz/993/
Aktuelles HAZ-Ranking 2018: http://laufblog.haz.de/