TSV-APP online

Wie komme ich an die APP?

Das Herunterladen der APP erfolgt über die APP-Stores. Am einfachsten geht es mit nachfolgendem QR-Code, den Sie direkt mit dem Smartphone abfotografieren und zu den App-Stores geleitet werden.

Bei Android-Geräten geben Sie bitte im Google Play Store den Suchbegriff “TSV Bordenau” ein und werden direkt zur APP geleitet, die Sie dann auf Ihrem Gerät installieren können.

Bei IOS Geräten laden Sie bitte die “Sportdeutschland-APP” herunter. In dieser geben Sie bitte oben den Suchbegriff “TSV Bordenau” ein. Die Sportdeutschland APP wandelt sich dann automatisch in die TSV Bordenau-APP um.

Ich habe die APP - muss ich mich anmelden bzw. registrieren ?

Als Interessent muss man sich nicht anmelden. Nach dem Herunterladen können Sie die APP als Informationsquelle sehr gern nutzen und sich über die vielfältigen Sportangebote des TSV informieren. Und dies mit der APP kompakt, schnell, aktuell und ohne die Vereinswebseite zwingend besuchen zu müssen.

Möchten Sie sich registrieren, bzw. anmelden, können Sie dies sehr gern tun, um weitere Funktionen der APP nutzen zu können:

1.) Interessenten bzw. TSV Mitglieder: Ein neues Profil als Mitglied oder Gast (genehmigungsfrei!)

Sie erstellen im Menü auf der linken Seite (3 waagerechte Striche) ein neues Profil: Profil anklicken, dann unter Profil, ein neues Profil erstellen antippen, auswählen welche Rolle sie benötigen (Gast, Mitglied, News Administrator, Trainer/Übungsleiter). Mehrfache Rollen können angetippt werden, sind aber teilweilse genehmigungspflichtig.

Bitte noch auswählen, ob ihr Profil sichtbar gemacht werden soll, damit Sie von anderen Nutzern in der APP auch gesehen und ggfs. kontaktiert werden können.

Bitte die Freigabe durch Administrator abwarten und ggfs. eine Genehmigungs-E-Mail in ihrem Postfach bestätigen.

2.) Spartenleiter/aktive APP-Administratoren, Chatter und Newsschreiber

  • In der APP unter Impressum, ganz unten Hilfe,
  • Iphone (auf das „?“) bzw. Android (auf die Person im Kreis)
  • Anmeldemaske erscheint, Zugangsdaten bitte eingeben
  • Bei erfolgreichem Login erscheint in roter Schrift „Admin-Modus
Chatten als datenschutzkonform Nachrichten schreiben

Mit einer Person oder Gruppe chatten:

1.) Einen Chat durchführen:

Dazu klickt man auf der Startseite auf den Punkt CHAT. Ersatzweise ist dieser auf im Menü (oben 3 horizontale Striche) auf der linken Seite zu finden.

 

2.) Als TSV-Mitglied muss man spätestens hier (sofern dies noch nicht geschehen ist) ein Profil anlegen. Also auf das Personensymbol klicken und sich einmalig ein Profil anlegen. Dies ist bereits in der vorherigen Anleitung ausführlich beschrieben.

Anschließend hat man auf der rechten Seite über den kleinen schwarzen Kreis mit weißem Pluszeichen nachfolgende Möglichkeiten:

  • Kontakt ansprechen, also alle registrierten Kontakte, die ein Profil registriert haben und dies in der APP als öffentlich gekennzeichnet haben
  • Kanal beitreten: Hier kann einem Chatkanal beigetreten werden, welcher bereits angelegt und einem vom Chat-Administrator hinterlegtes Chat-PIN-Code mitgeteilt wurde. Sobald der richtige PIN Code eingetragen wurde, erscheint der freigegebene Chatkanal auf der Startseite CHATs.
  • Eine neue private Gruppe erstellen: Hier kann ein eigener Chatkanal erstellt werden, aus Personen, die ein eigenes APP-Profil erstellt haben und sichtbar in der APP-Nutzerliste sind.

 

3.) Erscheint jetzt im Menu CHATs der CHATkanal, tippt man ihn an und unten links auf das kleine, schwarze Pluszeichen:

Hier hat man jetzt 4 Möglichkeiten:

1.) ein Dokument (Datei/Foto) innerhalb dieses Chatkanals senden

2.) ein Foto/Video aufnehmen bzw. über diesen Chat zu senden

3.) eine (Video-)Konferenz zu starten

4.) eine Umfrage zu erstellen.

 

Viel Spaß mit der APP!

Bei Fragen bitte eine E-Mail an app@tsv-bordenau.de

Videokonferenzen mit der APP durchführen

Anleitung Videokonferenzen durchführen:

Voraussetzung: Es ist in der App unter Profil ein Profil angelegt und dieses ist mit dem Gerät (Smartphone, auf dem die TSV-APP ist) verknüpft.

1. Fall: Die Konferenz wird komfortabel persönlich als Moderator am eigenen Laptop/Notebook und nicht mit dem Smartphone gestartet:

In der APP auf Konferenzräume, beim individuellen Konferenzraum, rechts auf das Teilenzeichen tippen.

Es erscheint ein neues Fenster:

Oben ein langer „Ihr Persönlicher Einladungslink lautet“:

Diesen bitte komplett markieren (blau machen, mit dem Finger antippen), Teilen…

Diesen Link sich selbst an die eigene E-Mail-Adresse senden, die am Notebook abgerufen werden kann. Also die eingehende E-Mail am Notebook öffnen, indem man auf diese lange persönliche Einladungslinkadresse tippt. Damit wird die Konferenz gestartet.

Die Gäste treten dieser bei, indem sie vorher, den kurzen (!) Konferenzlink (!) mit gleichen Vorgehen, also Teilen per E-Mail erhalten haben.

Neue Gäste kann der Moderator auch in der laufenden Konferenz einladen…

2. Fall: Die Konferenz wird mit dem Smartphone gestartet (und darüber wird die Konferenz geleitet):

In Konferenzräume zum individuellen Konferenzraum „gehen“:

Die Gäste erhalten den kurzen Konferenzlink über das Teilensymbol, am besten vorab per E-Mail.

Vorgehen zum Starten der Konferenz für den Moderator:

Der Moderator kann direkt auf die blaue Schaltfläche „Raum beitreten“ antippen.

Es erscheint eine Anzeige:

Launch per Web“, also über den persönlichen Browser beitreten

oder per Jitsi APP beitreten (diese kann kostenlos heruntergeladen werden), einmal installiert, geht der Zugang/Freigabe damit schnell.

Eine Zulassung für Mikrofon und Videokamera muss beim ersten Mal ggfs. erteilt werden, damit Bild/Ton übertragen werden.

Die Videokonferenz startet!

Wenn dies scheitert, dann nachfolgendes Veranlassen:

In der APP auf Konferenzräume, beim individuellen Konferenzraum, rechts auf das Teilenzeichen tippen.

Es erscheint ein neues Fenster:

Oben ein langer „Ihr Persönlicher Einladungslink lautet“:

Diesen bitte komplett markieren (blau machen, mit dem Finger antippen), Teilen…

Diesen Link sich selbst an die eigene E-Mail-Adresse senden, die am Smartphone abgerufen werden kann. Also die eingehende E-Mail öffnen, indem man auf diese lange persönliche Einladungslinkadresse tippt. Damit wird die Konferenz gestartet.

Schritt-für-Schritt FAQs als PDF zum Downloaden: Die APP-Chatten-Push Nachrichten-Login-Wartung und Pflege

1.) Der Start: Wie komme ich an die APP

2.) Einstellen von Infos über den PC/Internet ==> Login APPACK

3.) Wie werde ich Redakteur? Warum kann ich keine News schreiben?

4.) Wie kann ich chatten oder eine Videokonferenz durchführen? Hier bitte unbedingt auch die 3.) Anleitung beachten (“Wie werde ich Redakteur” bzw. “Warum kann ich keine News schreiben?”), damit Chats auch mit einer PIN versehen werden können!

Bei Fragen sonst einfach mailen ==> app[at]tsv-bordenau.de

Funktionen

Hier haben wir eine Übersicht zusammengestellt, wie die APP genutzt werden kann.

Information

  • Aktuelles: Vereinsberichte aus allen Sparten des TSV
  • APP-News: Eigene Turnierberichte direkt über die APP veröffentlichen
  • Downloads: Aufnahmeantrag (direkt im PDF ausfüllbar), Satzung, Datenschutz
  • Social Media Kanäle direkt anwählbar
  • Sportarten: Spezielle Informationen aus den Sparten, mit allen Informationen zu einzelnen Mannschaften
  • Kursplan: Wann wird welche Sportart wo angeboten ?
  • Ansprechpartner: Ihr direkter Kontakt zu uns
  • Termine: Wann findet welche Veranstaltung statt?
  • Karte: Wo sind die Sportstätten?
  • Sporthaus: Für das kühle Getränk und leckeres Essen nach dem Sport

Interaktion

  • Anmeldung zu Terminen, Veranstaltungen
  • Chatkanäle, Pushnachrichten
  • Fan-Reporter Modul
  • VIP-Karten
  • Gutscheine
  • Vorteile
  • Sponsoren

Wissenswertes

Diese APP ist Datenschutzkonform!

Bei Fragen zum Datenschutz sprechen Sie uns gern an bzw. laden Sie sich gern unsere Datenschutzbestimmungen unter Downloads herunter.

Unterstützung

Sie haben Interesse und möchten uns unterstützen? Wir haben ein sehr interessantes Sponsorenkonzept. Ein Mehrwert für Sie und uns! Sprechen Sie uns gern an!

Wir wünschen allen APP-Nutzern viel Freude bei der Nutzung. Wir freuen uns über ein Feedback!