An zwei Wochenenden vom 12. Januar bis 14. Januar 2018 und vom 19. Januar bis 21. Januar 2018 findet in der Turnhalle Heinrich-Brandes-Straße in Poggenhagen die Stadtmeisterschaft der Neustädter Tischtennisvereine statt.

Es werden wieder circa 300 aktive Spieler in verschiedenen Konkurrenzen erwartet. Die Tischtennissparte des TSV Poggenhagen um Spartenleiter Wilfried Hein freut sich auf die Ausrichtung dieser Veranstaltung.

Die Konkurrenzen werden an sechs Tagen / zwei Wochenenden nach dem von allen Vereinen besprochenen Zeitplan gespielt. An jedem Tag werden mehrere neue Stadtmeisterschaft im Einzel und Doppel gesucht.

Von den kleinsten Spielern  der Klasse Schüler/-innen C Jahrgang 2007 und jünger bis hin zu den Senioren Ü60 sind alle Altersklassen vertreten.

Auf dieser Seite wird es immer wieder aktuelle Informationen, Ergebnisse und Fotos zu der Stadtmeisterschaft 2018 geben.

Hier die Broschüre zur Stadtmeisterschaft mit der Ausschreibung.