Bereits zum 12. gewann Reinhard einen Freistart für den Sportscheck Nachtlauf in Hannover. Beim diesjährigen Lauf waren wieder 6000 Starter bei jedem Lauf (5 KM, 10 KM Speed und gemütlich).
Der Start des 5 KM Laufes verzögerte sich aufgrund einer Behinderung auf der Strecke um 20 Minuten. Reinhard lief trotz zweier Pinkelpausen nach 26:56 Min in Ziel und wurde 859. insgesamt, 575. Mann und 36. in seiner AK.