20. Isernhagener Volkslauf


Auch beim 10. Lauf der Sparkassen-Lauf Serie, dem 20. Isernhagener Volkslauf, nahm der Lauftreff des TSV Bordenau mit 5. Läufern teil. Alle erreichten bei sonnigem Wetter und hohen Temperaturen durchweg gute Ergebnisse. Britta und Holger Kuhlmann gelang es sogar, ihre Altersklassen auf der 5km Strecke zu gewinnen (1. W50 26:20, 1. M50 23:28). Reinhard Reuter lief die 10km in 53:06. Er war auch schon mit dem Fahrrad nach Isernhagen gekommen und befindet sich im Training für den Triathlon in Roth. Natasha Doll und Rena Ratzke vom Kinderlauftreff wurden in 27:27 auf der 5km Strecke 2. und 3. der WJ U16. In der Teamwertung, die erstmals auf der 5km Strecke ausgetragen wurde, belegte der TSV einen respektablen 4. Platz.
Brigitte Voß lief am Sonntag in ihrer Heimat dem Ruhrgebiet, nahm am VivaWest Marathon teil. Sie finishte den Marathon in 5:16:15 Std und wurde mit dieser Leistung Zweite in ihrer Altersklasse. Der Marathon führte durch die Städte Gelsenkirchen, Essen und Bottrop, sogar über ein Zechengelände.